Buchloh-Krimis
Buchloh-Krimis

Der Flug des Fasans

Zwei Rockerbanden haben sich in Duisburg das kriminelle Geschäft mit Prostitution, Drogen und Waffenschmuggel untereinander aufgeteilt. Mikael Knoop muss in diesem Umfeld den Tod einer sonderbar hergerichteten Prostituierten ermitteln. In einer parallellaufenden Ermittlung wird der Tod von fünf Prostituierten und einem Mann untersucht, die man im Sammelbehälter der Duisburger Müllverbrennungsanlage aufgefunden hat. Entsetzt erkennt Knoop in dem Mann einen Gefährten aus alten Tagen wieder.Weil die toten Frauen mit den Rockerbanden in Verbindung gebracht werden, kann Knoop auch hier mitermitteln. Er hat Kenntnisse von dem Toten, die er, weil betroffen, nicht offenlegen kann.   500 Seiten, 11 € plus Versandt 2.30 €

Das Buch spielt in den Abgründen menschenverachtender Prostitution und Gewalt. Es ist ein langer Ermittlungsweg, verworren und mit Rückschlägen.

Es hat aber auch Platz für Liebe. 

Leseprobe: Flug des Fasans
Leseprobe Flug des Fasans.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volker Buchloh